WILLKOMMEN BEI DER RECHTSANWALTSKANZLEI ADVOCON DR. EIKAM UND PARTNER

Wir sind eine überregional tätige Kanzlei mit Sitz in Schrobenhausen und einer Zweigstelle in Kösching. So sind wir im Einzugsbereich Neuburg-Schrobenhausen, Ingolstadt, Aichach bis Augsburg gut zu erreichen.

Wir freuen uns, Ihnen auf diesem Wege unsere Kanzlei, unsere Rechtsanwälte, unsere Mitarbeiter und unsere Philosophie vorstellen zu können. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns, unser Team, unser Angebot und über aktuelle Rechtsprobleme.

 

WILLKOMMEN

RECHTSANWÄLTE

Unsere Kanzlei besteht aus einem gut eingespielten Team von sieben Anwälten, die Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie langjährige Berufserfahrung können wir Ihnen sicher einen kompetenten Ansprechpartner für Ihr Rechtsproblem zur Seite stellen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich auf die Fachgebiete allgemeines Zivilrecht, privates Baurecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht, Strafrecht, Familienrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Zwangsvollstreckung, Vertragsgestaltung, WEG Recht

mehr Infos....

ARCHIV

Wir garantieren nicht für die Richtigkeit des Inhalts der wiedergegebenen Entscheidungen. Wegen des exakten Entscheidungstextes muß die Entscheidung bei jeweils angegebenem Gericht angefordert werden.
Die angegebenen Entscheidungen beziehen sich jeweils nur auf den konkreten Einzelfall und ersetzen nicht rechtliche Beratung.

Urlaub verfällt nicht bei Dauerkrankheit

Entsch. des EuGH vom 20.01.09

Abweichend von der bisherigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts hat der europäische Gerichtshof in einer aktuellen Entscheidung einem Arbeitnehmer, der während des gesamten Jahres krank war und auch im gesetzlichen Übertragungszeitraum nicht gesund wurde einen Anspruch auf Abgeltung seines nicht genommenen Jahresurlaubs bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses zugesprochen. Der europäische Gerichtshof hält die deutsche Gesetzgebung insoweit für europarechtswidrig.

mehr Infos....